Ein grünes Büroleben

Ein trendiges Bürodesign kommt heute nicht mehr ohne Pflanzen aus. Um etwas Grün und Pflanzen in ein Büro zu integrieren, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Schon durch eine grüne Pflanzenwand oder Pflanzen, die von der Decke hängen oder rund um den Schreibtisch platziert sind, lassen sich tolle Akzente setzen. Es kann nicht verrückt genug sein, wenn es um das Thema Bürogestaltung geht.

Während das Bewusstsein für Nachhaltigkeit auch im Büro Einzug hält, beschäftigen sich immer mehr Menschen mit Pflanzen und deren positiven Effekten auf Produktivität und Wohlbefinden. Pflanzen machen Menschen glücklich und beeinflussen erheblich unsere Gesundheit. Wir sind fest davon überzeugt, dass es sich in begrünten Räumen am besten arbeiten und beisammen sein lässt.

Warum Sie nicht auf Büropflanzen verzichten sollten
Grünpflanzen tragen nachweislich zu einem besseren Raumklima bei. So sorgen sie beispielsweise dafür, dass die Büroluft mit Sauerstoff angereichert und das Kohlenstoffdioxid abgebaut wird, wodurch sich auch die Konzentrationsfähigkeit verbessert. Einige Pflanzenarten können sogar Schadstoffe aus der Luft filtern. Außerdem wird die trockene Luft im Büro, die meist durch Klimaanlage oder Heizung verursacht wird, wieder mit Feuchtigkeit angereichert, da das Gießwasser zum Teil an die Luft abgegeben wird.

Mal ganz davon abgesehen, dass eine zusätzliche akustische Wirkung einen Wohlfühlfaktor darstellt, wird durch die Farbe grün und das optische Empfinden der Pflanzen, ein Gefühl von Wärme und Wohlbehagen vermittelt.

Blumen, die immer frisch sind
Wer kennt sie nicht, den Ficus, der kaum noch Blätter hat oder die Yucca die trostlos in der Ecke steht und am langen Stamm nur noch zwei, drei magere Blättchen hängen hat. Die Zeiten des zwanghaften grünen Daumens sind vorbei. Es gibt sie endlich, Pflanzen im Büro, die nicht umhegt und gepflegt werden müssen.

Lebensechte Pflanzen, die jedem Raum ein Stück wohnliche Atmosphäre geben und eine Insel des Wohlbefindens schaffen. Sie lenken vom Alltagsstress ab und tragen somit zur Effektivität des Unternehmens bei.

Eine wirklich immer grüne Wand
Mit handgepflücktem Rentiermoos aus den Wäldern und Berggebieten im Norden Skandinaviens kreiert Nordgröna inspirierende und funktionale Produkte für unterschiedliche Lebenswelten. Weich im Griff, reguliert das Rentiermoos ganzjährig seine eigene Luftfeuchtigkeit und benötigt keinerlei Pflege – kein Gießen, kein Trimmen, kein Sonnenlicht. 

Zusätzlich hat es auch ideale Eigenschaften zur Schallabsorption. Die hochporöse Struktur ermöglicht ein außergewöhnliches Schallabsorptionsvermögen über einen weiten Frequenzbereich.

Bürobegrünung ist ein wichtiger Wohlfühlfaktor, der sich positiv auf Konzentration, Produktivität und Engagement auswirken kann. Ein Stück Natur im Büro lässt die Gedanken kurz abschweifen und hilft die Aufmerksamkeit danach wieder zu stärken. Schaffen Sie Wohlfühlambiente, indem Sie sich mit Pflanzen umgeben.

Ist für Sie der passende grüne Freund dabei? Gerne beraten wir Sie bei der Umsetzung.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.